Chipotle Mexican Grill, Beverly Hills (Los Angeles)

Hallo Leute,

heute gibt es die nächste Empfehlung für Los Angeles und Umgebung und zwar direkt aus Beverly Hills. Die Umgebung ist ja definitiv eine beliebte Touristengegend und bekannt durch Film&Fernsehen. Beverly Hills ist vielleicht das exklusivste Viertel  in Los Angeles. Hier wohnt die reiche Bevölkerungsschicht der Stadt beispielsweise in den luxuriösen Villen, die man in Seitenstraßen des „Sunset Boulevard“ findet. Außerdem findet man hier das bekannte Beverly-Hills Zeichen und den „Rodeo Drive“. Die absolute Luxusstraße von Los Angeles und vergleichbar mit unserer Düsseldorf Kö. 😉

Zwischen all den teuren Geschäften liegt direkt vor dem Rodeo Drive eine Filiale des Franchisenehmers Chipotle – Mexican Grill. (Den Link der Homepage findet ihr hier) Chipotle war in Amerika definitiv einer meiner Favoriten unter allen „FastFood“-Ketten. Das liegt u.a. daran, dass ich mexikanisches Essen liebe und einfach finde, dass man dort sehr gut clean und gesund essen kann. Diese Möglichkeit bieten andere FastFood-Ketten einfach nicht.

Ich glaube Frankfurt hat als einzige Stadt in Deutschland eine Chipotle-Filiale. Andere mexikanische Restaurants  bzw. Franchises sind aber definitiv mittlerweile auch in Deutschland auf dem Vormarsch und deswegen immer eine super Alternative beim nächsten Hunger. Nun aber zurück zum Chipotle in Beverly Hills.

Das Menü von Chipotle sieht wie folgt aus. Menü

Ich war dort zum Mittagessen nachdem wir halb Beverly Hills zu Fuß erkundet hatten. Die Filiale liegt direkt am „Rodeo Drive“ und ist nicht besonders groß. Es gibt ein paar Plätze um draußen zu sitzen, welche allerdings direkt an der Straße liegen. Da der Park bzw. die Grünflachen rund um das Beverly-Hills Zeichen nicht weit sind, kann man das Essen allerdings auch super mitnehmen und sich bei dem zumeist guten Wetter nach draußen setzen.

Im Gegensatz zu all den Luxusläden in der Umgebung ist Chipotle definitiv eher in der unteren Preisklasse anzusetzen. Außerdem fand ich die Portionen immer sehr ordentlich, so dass ich immer gut gesättigt den Laden verlassen haben. (Ich war in San Francisco, San Diego, Flagstaff und Vegas bei Chipotle und die Portionen waren immer mehr als ausreichend)

Das Menü setzt sich im Grunde aus folgenden mexikanischen Spezialitäten zusammen: Burritos, Bowls, Salate und Tacos. Ihr könnt dabei aus verschiedenen veganen, vegetarischen und tierischen Zutaten wählen. Die Zusammenstellung der Gerichte ist dabei sehr individuell und kann einfach super an sportliche Ziele angepasst werden. Außerdem sind die Zutaten zum größten Teil sehr gesund und decken daher neben den Makro- auch eure Mikornährstoffe. Klassisch für die mexikanische Küche könnt ihr aus unterschiedlichem Reis, Bohnen, Gemüse, Fleisch und Salsas wählen. Selbstverständlich gibt es auch Guacamole.

Ich habe eigentlich immer die Chicken-Bowl gegessen. Diese habe ich immer mit doppelt Hähnchen, reichlich braunem Reis, roten Bohnen, grünem Salat, frischer Tomaten-Salsa und Guacamole bestellt. Definitiv nicht das schlechteste Fitnessessen. Das Ganze hat so um die 10$ gekostet und war definitiv preislich absolut in Ordnung.

Ich kann auch daher eine klare Empfehlung für den Laden geben das Essen, Preis und die Lage sind super für einen kurzen Stop bei eurer nächsten Erkundungstour durch Beverly Hills. Nachfolgend fass ich euch das Wichtigste noch einmal zusammen.

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖
BenFit-Zusammenfassung:

Name: Chipotle Mexican Grill, Beverly Hills
Adresse: 475 N Beverly Drive
Ort: Beverly Hills
Essensrichtung: FastFood/Franchise
Preisklasse: €
Atmosphäre: Ungezwungen/FastFood/SchnellImbiss
Facebook: https://www.facebook.com/chipotle/
Weiterempfehlung: ✔
Fitnesstauglich: ✔
Service: Freundlich

Mein Tipp: Wie bereits geschrieben die Chicken-Bowl mit braunem Reis, roten Bohnen, Salat, Tomatensalsa und Guacamole. Fitnessgeeignet, günstig und super sättigend.

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖
Wenn ihr Fragen habt haut in die Tasten und kommentiert den Beitrag. Habt ihr evetuell schon selber Erfahrungen dort gemacht? Teilt sie mir doch mit.

Nachfolgend findet ihr die Location auf GoogleMaps.

Ben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.